Kinder und Jugendliche sollen sich in der Öffentlichkeit sicher und unbeschwert bewegen können, und wir wünschen uns, das sie im Falle eines kleinen oder grossen Notfalls sofort sichere und zuverlässige Hilfe erhalten, zB: eine tröstende Geste, ein Pflaster, ein Telefonat, eine Begleitung zum Bus o. ä. Daher machen wir bei dieser Initiative mit.