• Reinigen Sie Ihre Brille mit lauwarmen Wasser und eventuell mit verdünntem Spülmittel (verwenden Sie dabei keine Spülmittelkonzentrate)
  • Trocknen Sie Ihre Brille mit einem weichen, fusselfreien Tuch. Bewahren Sie das Tuch möglichst mit im Etui auf, um es vor Staub zu schützen. Bitte benutzen Sie zum Reinigen der Gläser keine Taschentücher oder Putztücher aus Papier.
  • Für die „schnelle Reinigung“ zwischendurch empfehlen wir Ihnen Microfaser-Brillenputztücher. Benutzen Sie keine feuchten Brillenputztücher, da diese nur den Dreck weiter verschmieren und bereits bei leichter Austrocknung die Oberfläche der Gläser
    angreifen können. Falls Sie ihre Gläser noch mehr gegen Beschlagen oder Staub schützen möchten, empfehlen wir Ihnen unseren praktischen Brillenreiniger.
  • Immer die Brille mit beiden Händen auf- und absetzen
  • Immer die Brille in einem robustem Etui aufbewahren
  • Nie die Brille auf die Gläser legen
  • Gerne bieten wir unseren Kunden bei hartnäckiger Verschmutzung wie Farbflecken eine kostenlose Komplettreinigung der Brille an.
  • Schützen Sie die Gläser Ihrer Brille vor außergewöhnlich hohen Temperaturen, wie sie etwa in der Sauna oder auf dem Armaturenbrett eines in der Sonne geparkten Autos herrschen.
  • Schützen Sie die Gläser Ihrer Brille beim Kauf mit Veredelungen wie z.B. einer Hartschicht. Man kann die Gläser heute bis zu drei Mal härten, sodass diese leichter und wesentlich robuster sind. Auch sparen Sie sich damit häufiges Putzen Ihrer Brille.